Der Industriepark Höchst

Einer der größten Standorte für Chemie und Pharma in Europa

Der Industriepark Höchst in Frankfurt am Main ist Standort für rund 90 Chemie- und Pharmaunternehmen, die hier Forschung, Entwicklung und Produktion betreiben. Dieser Standort ist einer der größten und besonders erfolgreichen in Europa, an dem sich immer wieder neue Firmen ansiedeln. Er wird von den einzelnen Unternehmen Jahr für Jahr mit Millionen-Investitionen weiterentwickelt. Die Summe der Investitionen beträgt seit dem Jahr 2000 rund 6,3 Milliarden Euro.
Weitere Informationen unter: www.industriepark-hoechst.com/de/