Infraserv Höchst

Infraserv Höchst mit Sitz in Frankfurt am Main ist als Betreiber technisch anspruchsvoller Infrastrukturen Partner für Unternehmen der Chemie- und Pharmabranche sowie verwandter Prozessindustrien. Mit Kompetenz und Erfahrung bei Standortbetrieb, -management und -beratung schafft Infraserv Höchst Standortvorteile für die Kunden. Das Unternehmen, das unter anderem den Industriepark Höchst betreibt, bietet Leistungen in den Bereichen Site Services, Energien, Entsorgung und Logistik an.

Ihr Standortvorteil: Unsere Site Services.

Sie haben einen Standort – wir machen einen nachhaltigen Vorteil daraus: Wir kümmern uns um die Gesundheit und Produktivität Ihrer Mitarbeiter, die hohe Effektivität der Anlagen und die reibungslose Funktionalität Ihrer Gebäude. Wir sorgen für die sichere Verfügbarkeit der Infrastruktur und schützen die Umwelt - und sichern damit den sicheren, effizienten und nachhaltigen Betrieb Ihres Standortes. Dank unserer Standortdienstleistungen müssen Sie sich nur noch auf eines konzentrieren: Ihr Kerngeschäft.

Umweltschutz - Aus Verantwortung für Mensch und Umwelt

Der Verantwortung für Menschen und Umwelt kommt in einem Chemie- und Pharmastandort eine besondere Bedeutung zu. Die Einhaltung der Gewässer- und Immissionsschutz-Bestimmungen und das Genehmigungsmanagement erlegen Unternehmen zahlreiche Verpflichtungen auf. Infraserv Höchst leistet Unterstützung mit Beratungsleistungen, hauptsächlich zum Emissions- und Immissionsschutz, sowie einer eigenen akkreditierten Messstelle für Gefahrstoffe. Umwelt- und Prozessanalytik runden das Angebot ab.

Weitere Informationen finden Sie unter www.infraserv.com

Infraserv GmbH & Co. Höchst KG
Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 305-80497
Fax +49 69 305-9880497 

www.infraserv.com/de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: 
Jürgen Vormann (Vorsitz), Dr. Joachim Kreysing
Sitz der Gesellschaft: Frankfurt/M.-Höchst

Registergericht für KG: Amtsgericht Frankfurt am Main
Registernummer für KG: HR A 28182